Lehre

Main content

GIS-Ausbildung am D-USYS

Bei der GIS-Ausbildung der Studierenden legen wir Wert auf eine praxisnahe Ausbildung mit Schwerpunkt auf umweltnaturwissenschaftlichen Fragestellungen.

Das GISTeam bietet derzeit 3 Lehrveranstaltungen an: Grundlage ist ein Einstiegskurs in die Geographischen Informationswissenschaften und –technologien (GIST), dessen Lerninhalte im Rahmen einer Fallstudie (GIS Fallstudie) vertieft werden können. Darauf aufbauend werden im Master ausgewählte Aspekte der räumlichen Analyse, Modellierung und Optimierung (SAMO) behandelt.

Eine weitere Vertiefung bietet der Kurs Geographische Datenverarbeitung mit Python, welcher von der WSL angeboten wird.

Ziel ist, neben der reinen GIS-Ausbildung auch überfachliche Kompetenzen zu vermitteln, wie problemorientiertes Arbeiten (z.B. offene Aufgabenstellungen, Fallstudien) oder Medien- und Sozialkompetenz (z.B. Teamarbeit, Erstellen von Podcasts).

Des Weiteren bieten wir auch Bachelorarbeiten an.

Vorlesungen

Bachelor

Nummer Titel Kredit punkte Dozierende
701-0951-00L GIST - Einführung in die räumlichen Informationswissenschaften und -technologien 5 ECTS M. Niederhuber, S. Salvini
701-0953-00L GIS Fallstudie 2 ECTS M. Niederhuber, S. Salvini

Master

Nummer
Titel Kredit punkte Dozierende
701-1674-00L Spatial Analysis, Modelling and Optimisation
5 ECTS M. Niederhuber, J. Breschan, S. Salvini
701-1776-00L Geographische Datenverarbeitung mit Python und ArcGIS 1 ECTS
A. Baltensweiler
 
URL der Seite: http://www.lue.ethz.ch/GIS/Lehre.html
Fri Jun 23 01:20:08 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich