Main content

Willkommen bei der Professur für forstliches Ingenieurwesen

Unsere Gruppe entwickelt Konzepte und Optimierungsmodell um quantitativ räumlich explizite Landnutzungsproblem zu lösen und zur Verbesserung der risikobasierten Managementansätze beitragen.

Wir sind bestrebt, eine Lernumgebung zu erhalten, die hoch motivierte und hoch qualifizierte Studierende anzieht die zu unseren Forschung und Outreach-Aktivitäten beitragen.

Unsere Gruppe gibt Forschungsergebnisse und neue Erkenntnisse an die Praxis weiter. Wir bieten Beratungsdienstleistungen für Behörden und Unternehmen auf den Gebieten Forstingenieurwesen, räumliche Optimierung, GIS und Statistik an.

Kürzlich erschienene Publikationen

Concurrent optimization of harvesting and road network layouts under steep terrain. Leo G. Bont, Hans R. Heinimann, and Richard L. Church. Annals of Operations Research, 232.1 (2015): 41-64.
DOI  E-Citations

Mathematical details of two-phase/two-stage and three-phase/two-stage regression estimators in forest inventories. Design-based Monte Carlo approach. Daniel Mandallaz (2015)
DOI  E-Citations

Regression and non-parametric estimators for two-phase forest inventories in the design-based Monte-Carlo approach. Daniel Mandallaz, Alexander Massey (2015)
DOI  E-Citations

Design-based regression estimation of net change for forest inventories. Daniel Mandallaz, Alexander Massey
Canadian Journal of Forest Research, 45.12 (2015): 1775-1784.
DOI  E-Citations

Multiphase estimation procedures for forest inventories under the design-based Monte Carlo approach. Alexander F. Massey (2015)
DOI  E-Citations

Um alle Publikationen unserer Gruppe zu sehen, klicken Sie hier.

News & Events

13.05.2016

Neue ArcGIS Kurse für ETH Mitarbeiter

ArcGIS Einführungskurs und "Advanced Analysis with ModelBuilder in ArcGIS Weiterlesen 

21.01.2016

“Advanced Analysis with ModelBuilder in ArcGIS”

Am 18. Februar führen wir für ETH Mitarbeiter den Kurs "Advanced Analysis with ModelBuilder in ArcGIS" durch. Weiterlesen 

10.09.2015

ITES rDay 2015

Der nächste "research day" vom Institut für Terrestrische Ökosysteme findet am Freitag, 11. September statt. Das Thema dieses Jahres ist "Pieces of the terrestrial ecosystem puzzle" .   Weiterlesen 


Verbindung zum Future Resilient Systems in Singapore

“Future Resilient Systems” (FRS) ist ein Forschungsprojekt welches unter dem Dach des Singapore-ETH Centres (SEC) steht. Es widmet sich der Herausvorderung, kritische Infrastruktursysteme welche eine essentielle Rolle in unserer Gesellschaft spielen und von besonderer Bedeutung für innovative Volkswirtschaften wie Singapur oder der Schweiz sind. 

Link zur Homepage vom FRS: http://frs.ethz.ch


FRS Logo
 
 
URL der Seite: http://www.lue.ethz.ch/
25.09.2016
© 2016 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich